Blickdichte Schiebegardinen bieten großflächig Sichtschutz

Auch bei den eleganten und modernen Schiebegardinen kann von den verschiedenen Stoffeigenschaften profitiert werden, die auch Plissees zu einem praktischen und flexiblen Sicht- und Sonnenschutz machen. Die moderne Wohnraumgestaltung hat in den vergangenen Jahren durch blickdichte Flächenvorhänge eine Aufwertung erfahren. Durch die zahlreichen möglichen Kobinationsmöglichkeiten und der Vielgestaltigkeit in Farben und Design besitzen Schiebgardinen großen Einfluss auf die Wirkung und Ausstrahlung eines Raumes.

Flachenvorhänge als Sichtschutz

Wer bei der Gestaltung seiner Faltgardinen blickdicht etwa Mut und Kreativität beweist, wird mit dem Ergebnis mehr als zufrieden sein und Wohlfühlen im eigenen Zuhause in einer neuen Dimension erleben.

Schiebevorhänge blickdicht den persönlichen Bedürfnissen anpassen

In den eigenen Vierwänden fühlt man sich schnell von fremden Blicken gestört. Dies ist völlig normal, denn jeder Mensch legt Wert auf ein Stück Privatsphäre. Mit blickdichten Flächenvorhängen können Sie ganz flexibel umgehen und die Räumlichkeiten in Sekundenschnelle abdunkeln. In erster Linie zählt die Optik von Schiebegardinen, denn als großflächiger Fensterschmuck nehmen Sie einen Großteil des Raumes ein und fallen unweigerlich sofort ins Blickfeld. Nicht unwesentlicher sind die funktionellen Eigenschaften, die beachtet werden müssen, um einen zuverlässigen Sichtschutz zu schaffen. Der Transparenzgrad entscheidet über die Lichtzufuhr. Mit transparenten Schiebegardinen schaffen Sie einen luftig leichten Gesamteindruck, sind aber auch weiterhin den Blicken der Nachbarn ausgesetzt. Blickdichte und abdunkelnde Stoffe bieten Ihnen hier weit mehr Flexibilität. Sie können den Raum jederzeit abdunkeln und sich vor greller Sonneneinstrahlung schützen. Die Schiebegardine blickdicht auszuwählen bietet sich auch in Arbeitszimmern an, denn bei Sonneneinstrahlung ist das Arbeiten am PC nur schwer möglich. Im Badezimmer sollten Schiebevorhänge immer blickdicht ausgewählt werden. Hinzu kommt, auf eine spezielle Feuchtraumeignung des Stoffes zu achten. Lieben Sie Lichtspiele im Raum, möchten aber auch nicht auf Ihre Privatsphäre verzichten, dann können blickdichte Flächenvorhänge mit einem transparenten Schiebevorhang kombiniert werden.

Günstige Schiebevorhänge bestellen und anbringen

Sind die Schiebevorhänge eingetroffen, dann möchte man sie auch endlich am Fenster wissen und die Wirkung im Raum testen. Die Montage ist zwar etwas aufwendiger als bei Plissees und Sie kommen auch nicht ohne Bohren aus, aber Schiebevorhänge blickdicht unterscheiden sich auch in vielerlei Hinsicht von einem Rollo, das direkt am Fenster befestig wird. Die Befestigung der günstigen Schiebevorhänge erfolgt an einer Gleitschiene. Auch wenn mehrere Stoffbahnen anzubringen sind, müssen Sie nur eine Schiene montieren, denn diese verfügt über mehrere Läufe. Wählen Sie die Gleitschienen also entsprechend der Anzahl der Stoffbahnen aus. Jeder Lauf verfügt über Paneelwagen zur Befestigung des Schiebevorhangs. Damit der Vorhang nicht knittert oder Falten wirft, wird am unteren Ende zur Beschwerung der Flächenvorhänge ein Stab eingeschoben.